Start FAQ Software Linux Centos - Redhat Firewall konfiguriieren
Firewall konfiguriieren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 15. März 2018 um 16:31 Uhr

Firewall konfigurieren

Hier geht es darum das bei RedHat und CentOS die Firewall standardmässig mit installiert wird.

 

In fast allen Foren wird empfohlen wenn irgend etwas bei CentOS nicht geht: mach die Firewall aus.

 

Das halte ich aus Admin-Sicht für viel zu gefährlich da sich im Internet viel zu viele Bösewichte tummeln die einen den eigenen Webserver kaputt machen wollen.

 

Um herauszubekommen welche Zonen definiert sind gibt man ein:

# firewall-cmd --get-zone

Mit dem unten stehenden Befehl zeigt die Ports an die bereits geöffnet sind

# firewall-cmd --list-port

Mit dem nachfolgenden Kommando gibt man der Firewall mit welchen Port man öffnen möchte.

# firewall-cmd --zone-public --add-port=6556/tcp --permanent

Danach wird die Firewall über systemctl neu gestartet

 

# systemctl restart firewalld

 

Fertig.

 

Viel Spass noch

 

Euer Admin.

 

 

Powered by hardwarecrash Valid XHTML and CSS.